Was dürfen Hunde essen?

Dein Vierbeiner kratzt sich ständig, sein Fell ist stumpf und glanzlos? 

Wenn du willst, dass deine Fellnase ein langes und vitales Hundeleben hat, dann ernähre ihn gesund und artgerecht! 
Wie das funktioniert, erfährst du bei mir.

  

Mein Angebot für dich:

Du möchtest deinen Hund gesund und artgerecht ernähren? Weißt aber nicht so richtig WIE? 

Dein Welpe ist eingezogen und du möchtest von Anfang an alles richtig machen, weißt aber nicht wie und worauf es ankommt? Die Ernährung des jungen Hundes entscheidet maßgeblich darüber, ob er zu einem gesunden oder kränklichen Tier heranwachsen wird. Eine optimale Versorgung mit lebenswichtigen Aminosäuren, Vitaminen, Spurenelementen und anderen Nährstoffen muss in passenden Rationen zugeführt werden.

Ich biete dir folgendes an:   

 

Basis-Paket:

Erstellung eines Futterplans inkl. 30-minütigem Telefonat zur Erläuterung und

eine Woche Zeit für weitere Rückfragen per E-Mail 

Welpe ab 80,00 €

Junghund ab 125,00 €

 

Service-Paket:

Erstellung eines Futterplans, 30-minütiges Telefonat und zwei Monate erreichbar für Rückfragen per E-Mail oder WhatsApp 

Welpe ab 320,00 €

Junghund ab 345,00 €

 

Rundum Sorglos-Paket:

Erstellung eines Futterplans, 30-minütiges Telefonat und 6 Monate erreichbar für Rückfragen per E-Mail oder WhatsApp

Welpe ab 520,00 €

Junghund ab 545,00 €

 

 

Erstausstattung für deinen Welpen

Ein leichtes Nylonhalsband, was stufenlos verstellbar ist eignet sich am Besten. Ein gutes Halsband muss gut anliegen und darf nicht scheuern oder deine Fellnase irgendwie behindern. Dazu eine maximal 2 m lange Leine.

Wichtig ist, dass diese nicht zu schwer ist. 

Für die Erziehungsphase sind Flexileinen weniger geeignet, da man mit ihr keine Einwirkungsmöglichkeit hat. Die  2 m langen Führleinen sind sehr viel besser.

 

Halsband

Führleine