4 Top-Tipps: gesunde Hunde
28. September 2022
Du kennst das Problem: dein Hund ist unglücklich, weil er Futtermittelunverträglichkeiten hat und du weisst nicht, was du tun sollst?

Mein Hund frisst nicht -  6 Ursachen für Appetitlosigkeit.
26. September 2022
Wenn deine Fellnase keinen Hunger hat ist das noch kein Grund zur Sorge. Hält jedoch die Appetitlosigkeit an, kann das verschiedene Ursachen haben.

Die besten Tipps für eine gesunde Hundeernährung
21. September 2022
Die Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil des gesunden Lebens deiner Fellnase. Ausgewogene Ernährung trägt zu einer guten Gesundheit, zu Vitalität und zu einem langen Leben bei.

6 Tipps bei Hitze
05. Juli 2022
Informationen und Tipps für deinen Urlaub mit Hund!

Nicht ohne meinen Hund! Urlaub mit Hund…
29. Juni 2022
Der beste Freund des Menschen ist der Hund. Seine lebenslange Treue ist beeindruckend. Verständlicherweise möchtest du deine vierbeinigen Freunde auch im Urlaub an deiner Seite haben! Was gibt es schließlich Schöneres, als mit dem Hund herumzutollen, am Strand spazieren zu gehen und spannende Abenteuer zu erleben? Ob Meer, schöner See oder Berge, hier ist Urlaubsspaß vorprogrammiert!

Fenchel-Cookies
02. Dezember 2021
Der Fenchel beruhigt den Magen und die Wurzeln stärken die Augen von deiner Fellnase!

24. Juli 2021
Warum kommt gesundes Hundefutter aus Schweden? Schweden ist ein sehr unkonventionelles Land, wenn es um Lebensmittel und die Herstellung von Hundefutter geht.
Warum erhöhte Harnsäure dem Hund schadet!
11. Juli 2021
In vielen Lebensmittel versteckt sich Purin. Werden diese im Körper abgebaut, entsteht sogenannte Harnsäure. Ist deren Konzentration zu hoch, kann es dem Hund schaden und zu Gicht führen.

Futterumstellung
01. Juli 2021
Die Futterumstellung sollte langsam erfolgen. Damit sich deine Fellnase an das neue Futter gewöhnen kann.

Was ist drin?
04. Juni 2021
Fleischanteil: • Meistens mind. 4 %, d. h. ein sehr geringer Fleischanteil im Futter Erlaubt ist dabei (lt. deutschem Futtermittelgesetz): Häute, Fette, Wolle, Hufe, Klauen, Hörner, Blut, Federn, Schlachtabfälle, Drüsensekrete, Hormone aus Fruchtblasen, Gehirn, Tiermehle, Schweineborsten sog. K3 Material. Proteine: hoher pflanzlicher Anteil. Diese Proteine können nur zu 20 – 35 % verwertet werden. Füllstoffe: • Oft Sojamehle! (problematisch, da häufiger Allergieauslöser) •...

Mehr anzeigen